Archiv für die Kategorie 'Seifenküche'

Bierseife auf Bremer Art

Geschrieben von am 27. Februar 2011 | Abgelegt unter Seifenküche, Sneak Peek

Puh, wir haben uns lange nicht gemeldet! Wir hatten so viel zu tun in den letzten Tagen – wir arbeiten ja noch Vollzeit und betreiben unsere Manufaktur abends und wochenends nebenher. Und manchmal ist eben erstberuflich echt viel los… Trotzdem ist in den letzten Wochen hier Neues entstanden, unter anderem unsere nächste Bierseife – Bremer [...]

Caramelpudding…

Geschrieben von am 6. Februar 2011 | Abgelegt unter Seifenküche

… ist das hier nicht! Aber es sieht genauso aus, hat genau die richtige Konsistenz und riecht unglaublich lecker. Ich muss mich echt beherrschen, nicht einfach den Finger reinzustecken und genüsslich abzuschlecken… Aber halt: Nicht naschen! Hier gilt nach wie vor: Waschen statt naschen. Und deshalb handelt es sich hier natürlich um Seife, nicht um [...]

Sneak Peak die nächste

Geschrieben von am 5. Februar 2011 | Abgelegt unter Seifenküche, Sneak Peek

Heute war richtig was los bei uns in der Seifenküche! Es wird aber noch nicht viel verraten. Aber ein paar Bilder kann ich schon mal zeigen Transparentseife ist was schönes. Sie ist zwar nicht ganz so pflegend wie “richtige” Naturseife, aber sie sieht einfach klasse aus und hält den Duft sehr lange. Hier fängt die [...]

Neue Seifen: Apfel, Schwarze Johannisbeere und Erdbeere

Geschrieben von am 3. Februar 2011 | Abgelegt unter Seifenküche, Sneak Peek

So, endlich die versprochenen Fotos! Am Wochenende gemacht, als es schon dunkel war, aber ich glaube, man kann trotzdem was erkennen. Alle drei Seifen sind im Oven Hot Process-Verfahren entstanden, dabei wird die Seife während des Verseifungsprozesses erhitzt. Das beschleunigt den Prozess und erlaubt es, auch etwas schwierigere Düfte wie die drei hier enthaltenen zu [...]

Badeschokolade Xocolatl – Waschen statt naschen!

Geschrieben von am 23. Januar 2011 | Abgelegt unter Seifenküche, Sneak Peek

Gestern sind in unserer kleinen Manufaktur Badeschokoladen entstanden – herrlich pflegend mit viel Kakao- und Sheabutter sowie Joghurtpulver. Einfach je nach Geschmack 1-2 Ecken von der Schokolade abbrechen, in die Badewanne geben, reinlegen und entspannen. Danach braucht Ihr Euch nicht mehr einzucremen!